Häufig gestellte Fragen

Gemeinschaft

A: Wir sind eine Spielgemeinschaft, in der das gemeinsame Spielen im Vordergrund steht.

A: Zur Zeit unterhalten wir keine eigenen Spielserver.

A: Unter anderem werden Battlefield V, The Division 2, der Tabletop Simulator und einige andere Spiele von unseren Mitgliedern gespielt.

A: Als Gemeinschaftsspiele verstehen wir alle Spiele, die in unregelmäßigen Abständen von unseren Mitgliedern gespielt werden.

A: Die meisten Mitglieder sind unter der Woche ab 19:00 Uhr auf unserem Discord-Server zu erreichen.

Bewerbungen

A: Um Mitglied werden zu können ist eine schriftliche Bewerbung in unserem Forum erforderlich.

A: Ja, das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

A: In unserem Forum gibt es einen Bewerbungsbereich. Dort findest du ebenfalls eine Bewerbungsvorlage, die du nutzen kannst. Eine persönlich gestaltete Bewerbung erzeugt jedoch einen positiveren Eindruck.

A: Wir prüfen deine Bewerbung sorgfältig, ob alle geforderten Informationen enthalten sind und schlagen wir dir einen Gesprächstermin vor. Nach erfolgreichem Abschluss des Bewerbungsgesprächs wirst du als Mitglied aufgenommen und die Probezeit beginnt.

Mitglieder

A: Die Probezeit dauert mindestens vier Wochen. Sie dient dazu, dass beide Seiten sich ein besseres Bild davon machen können, ob man zueinander passt.

A: Nein, eine Verkürzung der Probezeit ist nicht möglich. Jedoch kann die Probezeit verlängert werden. Dies entscheidet die Projektleitung je nach Vorkommnissen.

A: Stand April 2019 umfasst unsere Gemeinschaft ca. 40 Mitglieder.

A: Nein, wir schreiben niemandem vor, wann er online zu sein hat. Jedoch sollten Bewerber und Mitglieder gleichermaßen von sich aus interessiert sein am Gemeinschaftsleben im Discord sowie Forum teilzunehmen.

A: Wir führen in regelmäßigen Aktivitätschecks durch und entlassen inaktive, nicht abgemeldete Mitglieder aus unserer Gemeinschaft.

A: Ja, es finden regelmäßige Mitgliedertreffen im Discord sowie in der echten Welt statt.

A: Dies ist jedem Mitglied selbst überlassen. Wir ermöglichen es unseren Mitgliedern bei Entscheidungen oder Ideen ihre Meinungen und Erfahrungen einzubringen. Dies geschieht aber komplett freiwillig.