• Hey Leute :-) Nach einer fast 3 monatigen Streampause werde ich heute, ab 18 Uhr, wieder regelmäßiger Streamen. :-) Geplante Games sind in nächster Zeit


    - Garry's Mod (TTT, Prop Hunt, Deathrun)

    - Guild Wars 2

    - Call Of Cthullu

    - Metro Exodus (Release 15.02.19)


    Würde mich tierisch freuen, heute Abend einige von euch auf Twitch wieder zu sehen. :D


    http://www.twitch.tv/whys0t0xic


    Schaltet ein und lasst uns einen gemütlichen Abend verbringen. :-)


    Beste Grüße

    Albert | T0XIC

  • Moin zusammen - ich überlege mir schon eine ganze Weile, auch mit dem Streamen anzufangen. Habt ihr da irgendwelche Tipps für mich, was Software angeht? Da ich mich da erstmal "reinfoksen" will, verzichte ich vorerst aber auf eine Cam und ein Kondensatormikro, falls ihr diese Info benötigt.

  • Servus,

    viel brauch man eigentlich nicht. Das für dich passende Streaming Tool z.B. Obs und/oder Xsplit. Nen bot und dann kann es eigentlich fast los gehen. Einstellungen musst du dich selbst durch wursteln da das CPU/ GPU (je nachdem über was du Streamen willst) abhängig ist.


    Grüßle T3ttra

  • Hi Fox :-) Wir können dir gerne helfen, wenn du Fragen hast. In erster Linie solltest du dich damit auseinander setzen:


    - OBS (kostenloses Tool zum Streamen und Recorden). Am Anfang etwas unübersichtlich, aber wenn man bisschen Übung hat, meiner Meinung nach, das beste Streaming Tool.

    - Tipeeestream für Alerts, Donations uvm. Streamlabs ist eigentlich das selbe, bietet teilweise sogar bessere Funktionen, will aber deinen Spendern immer ein Abo andrehen, welches man nach jeder Donation immer manuell kündigen muss.

    - DeepBot oder Nightbot. Beides kostenlose Chatbots für deinen Stream. Ganz nützlich, um automatische Nachrichten oder Chatbefehle wie "!uptime" oder "!points" usw. einzustellen. Edit: Sorry. DeepBot kostet einmalig 10 Euro oder für Premium monatlich 5 Euro. Oder war das anders herum? Aber Premium braucht man da wirklich nicht. :-)


    Was aber zu aller erst wichtig ist, ist eben deine Leistung der CPU, der Grafikkarte und natürlich deines Internetuploads. Mind. 3000 KB brauchst du für 720p. 6000 KB für 1080p und einen seeehr starken Prozessor oder eben 2. Streaming PC. :-)


    Wenn du noch Fragen hast, immer her damit.


    Beste Grüße

    Albert | T0XIC

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von WHYS0T0XIC ()