Euer Fazit

  • Euer fazit bisher? Ich komm noch gar nicht klar und momentan machts mir keinen spaß. Finde die TTK ist zu hoch, man wird einfach von irgendwo niedergestreckt und kann nicht mal reagieren.

    Würde gern nen leeren server finden und ein bissl die maps anschauen

  • Also ich find es 1000 mal besser als damals in der beta.

    Klar die Maps muss man alle ersteinmal kennen lernen, aber das kommt mit der zeit.

    Es sind leider noch viele Bugs drinne, wie das wiederbeleben oft nicht klappt... aber Grafisch ist das echt WOW. Es läuft auch echt super flüssig... hatte bisher keine Lags oder andere abstürze...

    Aktiv in Rainbow Six Siege, Battlefield 1, 7 Days to Die


    Suche Leute die Interesse an Rainbow Six Siege haben!!

  • Mein Fazit zu 2 Spielstunden.

    Die haben noch Arbeit vor sich, wie bei jedem start eines neuen BF Teiles macht das wiederbeleben Probleme 4/5 konnte ich keinen wieder holen oder selber geholt werden.


    Die Flack schießt nicht durch Bäume und kann sie auch nicht zerstören, was die feste Flack je nach position nutzlos macht, gegen Infaterie hingegen ist sie weit effectiefer als in BF1 One shot und der Soldat ist Hack.

    Zum Teil ist Feuer unsichtbar, auf ein mal Brennt man :|


    Mal noch ein paar stunden abwarten und Testen.

  • vielleicht ist dieser RIESEN Patch ja aber auch noch nicht raus und der kommt erst am 20. wenn eigentlich offizieller start ist ??

    Aktiv in Rainbow Six Siege, Battlefield 1, 7 Days to Die


    Suche Leute die Interesse an Rainbow Six Siege haben!!

  • Ich hab gestern ein paar Vorbestellungs- und Editionsboni freigeschalten, (Ledjacke,Helme usw)

    als ich gestern abend wieder Spielte waren die gegenstände weg und andere ( normalerre stattdessen da ;( )


    Hatte jemand auch das Problem ???

    bfv-paratrooper-3.jpgbfv-paratropper-1.jpgbfv-paratropper-4.jpg

    die hatte ich gestern noch jetzt aber nima.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Snoopy ()

  • Es folgt mein persönliches Fazit:


    Ich habe gestern 17 Runden und mehr als fünf Stunden gespielt. Anfangs fiel es mir sehr schwer mit dem Spiel warm zu werden. Keine Kartenkenntnisse, noch keine ausgebauten Waffen und mein spielerisches Unvermögen haben mich die ersten Stunden sowie Runden verzweifeln lassen. Es wollte kein Spaß aufkommen.


    Mit Hilfe von Wild Gunny , KingDingeling999 , MokToertchen sowie LulinFoks wurde es dann langsam besser und ich kam ins Spiel rein. Endlich war der Punkt erreicht, an dem ich weiterspielen wollte und langsam stellen sich die Erfolgserlebnisse ein. :-)


    Im Vergleich zu vorherigen Teilen der Reihe ist Battlefield V definitiv anspruchsvoller und taktischer zu spielen; keine reine Arcade-Veranstaltung mehr. :-) Ich werde am Ball bleiben und weiterhin versuchen besser zu werden, um meine Truppspieler zu unterstützen und zusammen den Server zu rocken.


    Fehler habe ich gestern kaum bemerkt. Ich konnte anstandslos jede Wiederbelebung vornehmen. :-) Als ich anfangs in den Grafikoptionen DX12 ausgewählt hatte, hatte ich kurz Lags, aber LulinFoks | René gab mir den Tipp dies auszuschalten und schon lief das Spiel wie Butter.


    Schlussendlich kann ich das Spiel jedem empfehlen. Jedoch sollte man sich auf andere Gegebenheiten einstellen und sich mehr Zeit nehmen mit dem Spiel warm zu werden.


    Viele Grüße

    Gerald

  • Ja ich finde auch das es schneller ist.


    Werde natürlich auch am Ball bleiben aber ich bin nicht so angefixt wie damals bei BF1.


    Was mich am meisten stört, man kommt umständlich auf einen Server wo schon Freunde mit einem vollen Squad drauf sind.


    Was mir aber gut gefällt, da ist sehr squad lastig. Da sollten wir wieder einführen das wirklich einer die Kommandos gibt und der Rest die Klappe hält und sich auf das nötigste beschränkt um kein durcheinander zu erzeugen.

  • das mit dem auf einen Server joinen fand ich bei BF1 schon mist...

    Wenn ich joinen will musste meistens warten bis die Runde zuende ist... oder glück haben das einer vom Server geht.... aber 20 bis 30 Min warten bis Mapchange ist... doof

    Aktiv in Rainbow Six Siege, Battlefield 1, 7 Days to Die


    Suche Leute die Interesse an Rainbow Six Siege haben!!

  • So, ich muss meine Aussage von Donnerstag etwas revidieren.


    Ich bin jetzt bei insgesamt 5h Spielzeit und komme etwas besser ins Spiel, habe auch an meinen Einstellungen geschraubt und das Loadout geändert. Ich treffe nun sogar Gegner ^^


    Es waren heute wirklich ein paar gute Runden dabei und wir sind schön zusammen geblieben auch wenn die Kommunikation ab und an nicht so gut geklappt hatte.


    Es kann nur besser werden.

  • Ich wurde einfach in die Schlacht geschmissen, ohne dass ich mir eine Waffe aus dem Regal nehmen konnte, die meinen Ansprüchen genügte.

    Ich wurde einfach in die Schlacht geschmissen, ohne dass ich überhaupt eine Ahnung von dem hatte, was mich erwarten würde.


    Natürlich, ich war bei den Truppenausbildungen im September und Oktober dabei, aber dennoch...es war nicht das gleiche. Es hat sich doch vieles geändert.

    Als ich damals versucht habe, meine Kameraden wiederbeleben zu können, hab ich sie oft verloren. Gott, all diese toten, weil das System uns nicht unterstützt hat. Wie oft konnten meine Kameraden nicht wieder in das Spiel einsteigen, wie oft sind unsere Trupps aufgeteilt worden...es hat sich einiges geändert.


    Krieg ändert sich nie, sagte einst ein Freund. Doch der Krieg ändert sich! Auch zum positiven. Diese verdammte STG ist erst für einige Leute verfügbar, die einfach den Krieg zu sehr genießen, die Ihre Familie und Freunde außen vor lassen, keine Zeit mehr für andere Dinge haben. Du kannst, nein, du MUSST auszeiten nehmen, sonst übernimmt dich das töten. Du verwandelst dich in eine Maschine, die dich unterstützt und unsterblich macht. Aber das passiert nur selten.


    Ich wurde einfach in die Schlacht geschmissen, doch ich habe mich daran gewöhnt. Schon zuhause hab ich mir meine Waffen ausgesucht und in das Regal gepackt.


    Ich wurde einfach in die Schlacht geschmissen, doch es macht mir Spaß. Ich schieße, ich treffe, ich sterbe und bin dann doch wieder da. Wiederbelebt von völlig fremden, von Freunden, von Mitspielern.




    Alles in allem einfach ein geiles Spiel bisher.


    Grafik absolut berauschend - wenn die Leute vor mir durch das wunderbar gerenderte Wasser "waten" hab ich immer wieder einen kleinen Orgasmus.

    Die Fahrten in den Fahrzeugen z.B. sind der Hammer, wenn der Tank über einen kleinen Hügel springt, Häuser durchfährt und alles einfach "kaputt" fährt, was ihm in den Weg kommt.


    Klar, es gibt einige Bugs -


    das was mich da am meisten stört ist der Grafikfehler, dass im Geschütz eines Tanks dieses nicht mitbeweg wird, ich also durch Hände ziele, die nichts festhalten - reinzoomen absolut nicht möglich, es wird auf "gut Glück" geschossen. Tut den Tanks in Ihrer "Robustheit" aber nichts ab.


    Dinge, die logischerweiser selbst von mir unsportlichem Dingen zu überwinden wären, sind nicht zu überwinden - Panzersperren, kleine Mauern, etwas höhere Felsformationen. Das gehört geändert. Dinge, wo ich mit der Hand dran komme, können erklommen werden - vor allem von Soldaten, die dafür ausgebildet wurden.


    Alles in allem ein geiles Game, ein Dank an die Runden mit selektet , Wild Gunny , MokToertchen , KingDingeling999 und alle, die ich hier gerade so spontan nicht finden kann.


  • Werde natürlich auch am Ball bleiben aber ich bin nicht so angefixt wie damals bei BF1.

    So richtig begeistert bin ich auch noch nicht. Mache nur wenig Punkte und Kills.

    Generell habe ich das Gefühl, dass man als Medic oder Support im Vergleich zu BF1 weniger Punkte macht. Man dümpelt immer nur so im Mittelfeld rum. Kann natürlich auch an persönlichem Unvermögen liegen. Kommt vielleicht noch mit der Zeit.


    Was mich bisher am meisten nervt, ist das "Ausbluten stoppen" auf der linken Maustaste. Habe auch keine Option gefunden dies zu ändern. Bei BF1 fand ich das wesentlich besser gelöst. Wenn man schnell sterben möchte, drückt man die Leertaste, wenn nicht einfach gar nichts. Jetzt muss ich ständig die linke Maustaste gedrückt halten. Kann also nicht mal meine Hand entspannen, wenn ich tot bin. :(

  • Hatte heute das Vergnügen eine Hybrid Klasse zu Spielen :D Wählte am anfang der Runden den Support hatte aber auf den Sani geklickt und war gerade am einstellen seiner Waffe, wenn die zeit abläuft wird man ja Automatisch ins Spiel geworfen.


    Hatte dann einen Support der alle wiederbeleben konnte nicht nur die aus dem Sqaud und auch nicht nur Händchen hinhalten.

    So wie beim Sani mit der Spritze und in der Selben zeit wie der Sani :D


    Bin mal gespannt was ich noch so erlebe ;)

  • Konnte nun endlich gestern auch mal ein paar Minuten spielen, ich hoffe da geht noch was mit der Grafik hatte mir etwas mehr vorgestellt alles schön bunt aber irgendwie fehlt mir noch was, vielleicht muss man sich noch dran gewöhnen BF1 wars eher etwas düster und mehr Endzeitstimmung.

    Soundtechnisch sehr gut man hört alles und jeden rascheln was gut rüber kommt, die Waffen Sounds könnten noch deutlich mehr Volumen haben als meine Karabiner im Keller, die hören auf der Schießbahn absolut anders an als die Waffengeräusche im Spiel.


    Nervig war das anscheinend jeder sich gleich ausbluten lässt und man als Sani dann hinsprintet um einen Toten vorzufinden um dann gleich erschossen zu werden, aber dafür kann das Spiel nichts, naja fast nichts.

    Das größte Manko und vorweg ich habe nichts gegen Frauen/ Frauen Quoten oder Frauen in Spielen oder sonst etwas in diese Richtung, aber es sind mir absolut zu viele Spielfiguren als Frau unterwegs, die Stimmen sind ja auch die einer Frau wenn sie eine Granate wirft oder verwundet ist. Irgendwie habe ich den WWII anders in meiner Vorstellung auch wenn Frauen bei der Sovjetarme waren oder als Partisanen aktiv im Krieg beteiligt trübt dies irgendwie meine Vorstellungen von BF5 und Realität.

    In den paar Minuten die ich gespielt habe war es durchaus eine solide Umsetzung des neuen BF . Was noch den einen oder anderen Patch benötigt.

    So war ich gestern hin und wieder mit leeren Händen unterwegs, die Waffe wurden nicht angezeigt am MG auf dem Panzer oder die Sten wurde hin und wieder nicht anzeigt. Neben einer Einstützenden Mauer habe ich keinen einzigen hp verloren.

  • Spiel macht Laune. Vor allem im Squad mit drei Ext-Leuten. :D


    Wird schon werden, wenn man die Maps, Fahrzeuge etc. kennt.


    Wir hatten gestern richtig gute Runden.


    Als Medic macht man viele Punkte, sobald man den Dreh raus hat. Alleine das eigene Squad kann so viele Punkte holen, wenn man sich gegenseitig wiederbelebt.


    Gibt auch einige Mankos, aber die sind ja bekannt. Mal schauen, was der Patch bringt.


    Cya

  • Am Samstag Level 20 beim Versorger erreicht. Kein MG42 erhalten.

    Noch 5 Spiele gemacht. Kein MG42. Das Spiel und Origin mehrmals neu gestartet. Kein MG42.


    Heute morgen den EA Support per Chat kontaktiert. Titel "Kein MG42 trotz Versorger-Rank 20".


    Ich: "Habe am Samstag den Versorger-Rang 20 erreicht. Trotzdem habe ich das MG42 nicht erhalten. Woran liegt das?"

    EA Support: "Hi, hast du Level 20 erreicht?" ... "Welche Klasse spielst du in BFV?" .... "Wann hast du Level 20 erreicht?"

    "Um dein Konto zu schützen kannst du eine Anmeldeprüfung durchführen"


    Beschäftigen die Schimpansen oder ist das ein NPC-Chat? :cursing:


    Nach über 30 Minuten im Chat ist meine Waffe jetzt endlich da. Woran es lag konnte man mir allerdings nicht sagen.