BF4 | { Guide } Allgemeine + Teamplay Tipps & Tricks

  • Allgemeine Gameplay-Tipps:


    • Die Klasse / Das Waffen-Setup der Karte & den dortigen Gegebenheiten anpassen:

      • auf Karten wie Operation Locker, Zavod etc. mit Nahkampfszenen wie Häuserkämpfe auf schnellere Waffen setzen mit mind. 700 Schussraten wie AEK, ACE-23, M416, F200, FAMAS, L85A2 ... (Sturmsoldat) ; ACW-R, MTAR, ACE-52, A-91, M4, ... (Pionier) ; MG4, TYPE-88, [Karabiner des Pioniers], ... (Versorger)
      • auf Karten wie Golmud-Bahn, Morgendämmerer etc. mit Kämpfen auf mittleren bis langen Distanzen empfehle ich Waffen mit max. mittelhoher Schussrate (bis zu 750/800) wie ACE-23, M416, SCAR-H, SAR-21, ... (Sturmsoldat) ; ACE-52, M4, A-91, G36C, ... (Pionier) ; MG4, TYPE-88, [Karabiner des Pioniers], ... (Versorger)

        • Es kommt auch auf den Karten auf die jeweiligen Situationen & Flaggenkämpfen an - Beispiel: Zavod - Flaggen C & D eher nahkampflastig ; Flaggen A, B, E & F teilweise Nahkampf wie auch mittlere Distanz, an den äußeren Seiten der Karte sogar längere Distanz möglich (versteckte Scharfschützen-Spots)
      • Das gilt nicht nur für die Waffen sondern auch für die Klassen, die man immer Karten- & Situationsbedingt spielen sollte. Es braucht keine Pioniere auf Karten wie Metro & Locker :!: Karten, die eher fahrzeuglastiger sind wie Gulf von Oman, Firestorm, Caspian Border, ... braucht es eher Pioniere und Versorger. Karten mit mehr Nahkampfszenen sowie "Kampfzonen" (Aufeinandertreffen beider Parteien) wie bei Metro Flagge B, Locker Flagge C, Zavod C & D - Ausnahme bei Fahrzeugübermacht des Gegners! - sind hier eher Sanitäter und vereinzelte Versorger gefragt.
    • Lisa's Lieblingswaffen-Setup's:

      • Sturmsoldat: AEK, ACE-23, L85A2 sowie ab und zu FAMAS - Optik: Coyote/Kobra ; Zubehör: keins ; Lauf: Mündungsbremse ; Griff: Angewinkelter Griff
      • Pionier: ACW-R, A-91, ACE-52, MTAR sowie ab und zu G36C - Optik: Coyote/Kobra ; Zubehör: keins ; Lauf: Mündungsbremse ; Griff: Angewinkelter Griff
      • Versorger: spiele ich grundsätzlich mit Karabinern (LMG's sind nicht so mein Fall X/ ) - daher siehe oben Pionier
      • Scharfschütze: wenn ich mal diese Klasse spiele, dann benutze ich fast nur die M98B - Optik: Zielfernrohr 8x ; Zubehör: keins ; Lauf: ? ; Zusatz: Geradezug

        • alle Klassen ausgerüstet mit der Pistole G18 & M67 Granate (Splitter)




    Teamplay / Squad-Tipps:

    • in der Gruppe am besten zusammen bleiben & auf die Kommandos des Squad-Leaders achten - keine Ego-Ausflüge :!:
    • Abstimmung der Klassenkombnationen innerhalb des Squads & je nach Karte - Fahrzeuglastige Maps: 1-2x Sanis, 2-3 Pioniere, 1-2x Versorger, keinen oder 1x Scharfschützen ; Nahkampfmaps: 3-4x Sanis, keinen oder 1x Pionier, 1x Versorger, keinen oder 1x Aufklärer - sowie Aufteilung auf Infantrie/Fahrzeuge - in einem 5er Squad 1x Fahrzeug voll besetzt + 3 Infantristen
    • auch als Scharfschütze sowie Fahrer/Pilot von Fahrzeugen/Flugzeugen kann man squadorientiert spielen => mit dem Squad zusammen bleiben, Flaggen erobern bzw. den Flaggenbereich auskundschaften und von Gegner befreien
    • Medi-Packs / Munitions-Kisten am besten immer hinter Deckungen werfen => so ist man im Zweifelsfall auf direkten Gegnerkontakt vorbereitet & kann sich direkt in der Deckung heilen / Muni auffüllen
    • von Deckung zu Deckung kämpfen & jedes Squad Mitglied deckt unterschiedliche Seiten ab (auch beim Flaggen erobern ein ganz wichtiger Punkt :!: )
    • im Todesfall - Mitteilen, dass man tot ist und den Standort des Todesschützen (dann erst darf geraged werden :evil::P ) => Mitspieler sind gewarnt & können dementsprechend handeln

      • ist die Situation drumherum geklärt und abgesichert, dann kann von den Sturmsoldaten wiederbelebt werden => verhindert unnötige Tod
    • Gegner spotten/markieren mit der Q-Taste ist einer der essenziellsten Teamplay-Aspekte. Nicht nur auf der Mini-Map unten links im Bildschirm werden diese markierten Gegner sowie schon bereits geschoßene Gegner - Ausnahme: Gegner, die mit Schalldämpfern auf ihren Waffen spielen - für eine kurze Zeit angezeigt und für diese Zeit können alle in deinem Team diese Gegner besser orten.
    • Die Mini-Map immer im Auge zu behalten, warnt euch sowie natürlich auch eure Mitspieler, die ihr z.B. TS³ warnen könnt, vor nahende Gefahren wie gegnerische Infantrie sowie Fahr-/Flugzeuge und ihr könnt euch dementsprechend darauf vorbereiten.



    Edit: Sollten mir in Zukunft noch weitere Punkte einfallen, werde ich sie natürlich dementsprechend hier einfügen. Falls es unklar sein sollte oder für weitere Hilfe oder Fragen, bin ich natürlich erreichbar. :thumbup: