Unser Kodex

Allgemein


  • Das Mindestalter für eine Mitgliedschaft in unserer Gemeinschaft beträgt 18 Jahre.
  • Mitglieder müssen auf dem Discordserver und im Forum am Namen erkennbar sein. Beispiel: Forenname = Spielername = Discordname. Namensänderungen können per Konversation bei der Projektleitung oder dem Spielorga angegeben werden.
  • Die Zugehörigkeit zu unserer Gemeinschaft muss immer und überall durch das Tragen des | ext | Zeichens vor dem Namen gezeigt werden.
  • Die Probezeit beträgt vier Wochen. Nach dem erfolgreichen Bestehen der Probezeit erfolgt ein Fazitgespräch. Sofern keine Probleme vorliegen, wird der Bewerber als Mitglied aufgenommen.
  • Um ein Teil unserer Gemeinschaft zu sein, bitten wir um regelmäßige Teilnahme und Aktivität im Forum sowie im Discord.
  • Eine Mitgliedschaft in einem anderen Clan bzw. einer anderen Gemeinschaft ist untersagt.
  • Mitglieder, die länger als eine Woche abwesend sind, teilen dies der Projektleitung bzw. dem Spielorga schriftlich mit. Hat das Mitglied sich nicht entsprechend abgemeldet und keine entsprechende Aktivität gezeigt, weder im Forum noch im Discord, erfolgt der Ausschluss.
  • Wir nutzen keine Cheats, Hacks, Skripte, Glitches oder Fehler im Spiel. Das Nichteinhalten dieser Regel wird mit dem unwiderruflichen Rauswurf geahndet.
  • Cheater/Hacker werden nicht toleriert und gemeldet.
  • Mitglieder haben sich eigenständig im Forum über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten und versuchen sich konstruktiv an Meinungsbildungen zu beteiligen.
  • Mitglieder halten sich an die Nettiquette im öffentlichen Chat. Von Spam, Flames, etc. ist im Sinne einer guten Außendarstellung abzusehen.
  • Mitglieder versuchen an den Mitgliedertreffen teilzunehmen.
  • Es wird Kritikfähigkeit erwartet. Sowohl mit positver als auch negativer Kritik, ist sich erwachsen auseinanderzusetzen.
  • Probleme werden offen angesprochen und versucht im Sinne der Gruppe zu lösen.
  • Wer spielt findet sich bitte in den dafür vorgesehen Räumen im Discord ein.
  • Anfänger werden unterstützt, erfahrene Spieler versuchen zu helfen.
  • Neue Spieler haben sich selbstständig in die Gruppe zu integrieren und werden von den eingesessenen Spielern dabei unterstützt.

Verhalten


  • Jedes Mitglied hat die allgemein geltenden gute Sitten, Anstand und Respekt gegenüber Anderen einzuhalten. Dazu zählt auch ein angemessener Umgangston, sowie das Tolerieren anderer Meinungen.
  • Der Umgangston sollte immer positiv bleiben.
  • Diskussionen sind auf einer neutralen Ebene zu führen. Jeder hat das Recht eine kritische Meinungsäußerung zu vertreten. Achtet jedoch darauf, dass diese sachlich und nicht provozierend oder beleidigend ist.
  • Die Meinungsfreiheit des Einzelnen ist hier genauso wichtig wie die der Masse (Rassismus, Hetzkampagnen, Sexismus, Extremismus in jeglicher Forum, Verherrlichung illegaler Drogen, etc. werden nicht geduldet). Trotz der Meinungsfreiheit dürfen unter keinerlei Umständen andere Benutzer beleidigt oder bedroht werden. Private Unterhaltungen im Forum oder auf dem Discord eingeschlossen.
  • Die Themen Politik und Religion sind nicht Gegenstand des Forums bzw. des Discord-Servers. Diese führen mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu Kontroversen, die meist aus dem Ruder laufen.
    Wer diese Themen diskutieren möchte, nutzt dafür die zahlreichen einschlägigen Plattformen. Beschwerden betreffend dieser Themen werden, je nach Einzelfall, sanktioniert.
  • Avatare, die gegen den Kodex verstoßen, werden entsprechend geahndet.

Verstöße


  • Verstöße gegen diesen Kodex werden geahndet - allerdings gilt dabei eine Nachweispflicht. So müssen folgende Dinge vorhanden sein, um einen Verstoß zu ahnden:


    • Screenshots, Textauszüge, Demos oder Zeugen
    • Als erstes wird der entsprechende Nutzer in einem privaten Gespräch ermahnt. Führt dies zu keiner Änderung im Verhalten des Nutzers, kommt es zu einer temporären Sperrung. Folgt daraufhin ein erneuter Verstoß, wird der Nutzer unwiderruflich aus der Gemeinschaft ausgeschlossen.